Entspannter investieren mit Risikokompetenz

Investieren kann auch völlig entspannt sein

... wenn Sie die Anlagerisiken verstehen und beherrschen, in Ihrer Risikokomfortzone bleiben, die Regeln beachten und bei Schwankungen an den Börsen die Nerven behalten.

Die Vorteile, die Ihnen das

 Vermögen & Zukunft Risikokompetenz-Modul bietet:

Sicherheit

im Kopf und auch gefühlt im Bauch, welche Strategie für Ihre Bedürfnisse und Ihren Anlagehorizont die richtige ist und wie viel Risiko zu Ihnen und Ihrer Risikokomfortzone passt.

Freiheit

von finanziellen Ängsten und Spekulationen, ständigem Handlungsdruck, lähmender Prokrastination und teuren Fehlentscheidungen.

Zeit

für die wichtigen Dinge in Ihrem Leben, weil Ihre Strategie automatisch funktioniert und Ihr Finanzcoach an Ihrer Seite ist.

Das Risiko-Rendite-Dilemma: Warum Risikokompetenz heute viel wichtiger ist als früher

nachdenkliche-anlegerin-vor-chartanalyse

Die Niedrigzinsphase ist gerade für viele Frauen eine große Herausforderungen, denn sie fühlen sich im Finanzmarkt unsicherer und meiden Anlagen, deren Entwicklung sie nicht genau vorhersehen können. Doch gerade sie brauchen bessere Renditen, um auch im Ruhestand gut abgesichert zu sein. Das erfordert eine höhere Risikobereitschaft und dementsprechend auch eine höhere Risikokompetenz.

Doch wie viel Risiko passt zu Ihnen?

Risiko-Rendite-Dilemma

Haben Sie sich das auch schon gefragt? Um Ihr definiertes Vorsorge- oder Vermögensziel in der verbleibenden Zeit bis zum Ruhestand erreichen zu können, müssten Sie ein bestimmtes Risiko eingehen, um die nötige Rendite zu erzielen.

Doch entspricht dieses benötigte Risiko auch Ihrer Risikobereitschaft? Würden Sie mit so viel Risiko auch weiterhin gut schlafen können? Und wie genau kennen Sie überhaupt Ihre finanzielle Risikobereitschaft?

Der Sprung ins kalte Wasser:

Investieren ohne Risikokompetenz und ohne die eigene Risikokomfortzone zu kennen

sprung ins kalte wasser anlegerinnen

Investieren ist wie ein Sprung ins unbekannte tiefe Wasser ohne Freischwimmer, ohne Rettungsweste und auch ohne Kenntnisse über die Tiefe und die Strömung, wenn Sie Ihre finanzielle Komfortzone nicht kennen.

Auch wenn das beim Investieren nicht gleich Ihr Leben kostet, kann es Sie doch schlimmstenfalls Ihr Vermögen, Ihre Altersvorsorge oder die Rücklagen für die Ausbildung Ihrer Kinder kosten. 

Studien belegen, dass nur wenige Menschen ihre Risikobereitschaft realistisch einschätzen können und deshalb mit ihrer Anlagestrategie unzufrieden sind. Das führt zu häufigen Strategiewechseln oder Kurzschlusshandlungen, die Sie viel Geld kosten können. Dazu kommt noch ein anderes Problem:

Die verzerrte Risikowahrnehmung

gestresste Anlegerin mit finanziellen Herausforderungen

Viele Anlegerinnen schätzen Risiken falsch ein. Eine Immobilie wird von vielen Frauen als absolut sichere Geldanlage bewertet. "Die Immobilienpreise steigen immer!" Ein großer Trugschluss.

Aktien dagegen sehen viele als "gefährlich" an oder sogar als "Teufelszeug". Stattdessen wird der sichere Verlust durch die Inflation bevorzugt.

Die verzerrte Risikowahrnehmung kann zu hohen Verlusten und auch zur Altersarmut werden, denn die Gender Retirement Gap und die Gender Investment Gap hängen eng zusammen.

Deshalb ist es heutzutage wichtiger denn je, typische Risiko-Wahrnehmungs- und -Bewertungsfehler aufzudecken und die eigene Risikobereitschaft realistischer einzuschätzen als bisher.

Und nun die gute Nachricht: Es gibt einen Ausweg aus dem Risiko-Rendite-Dilemma.

Das Vermögen & Zukunft Risikokompetenz-Training

Kornelia Rendigs-Dipl. Oec., Finanzplanerin, Coach mit Kundin

Mit dem Risikokompetenz-Training bekommen Sie einen neuen Blick auf Risiken und Chancen.

Sie können Ihre eigene Risikobereitschaft realistischer einschätzen als bisher und typische Risiko-Wahrnehmungs- und -Bewertungsfehler aufdecken. Sie erfahren, was unsystematische Risiken sind oder was ein Klumpenrisiko in Ihrer Vermögensverteilung sein könnte. 

Wir schauen uns ganz in Ruhe an, welche Anlagestrategie zu Ihnen und Ihrer Risikobereitschaft passen würden und wie Sie gewährleisten, dass Sie auch langfristig in Ihrer Risikokomfortzone bleiben.

Was Ihnen das finanzielle Risikokompetenz-Training bringt:

Risikoprofil Grafik
  • Sie ermitteln in einem erprobten und wissenschaftlich zuverlässigen Testverfahren Ihre eigene finanzielle Risikokomfortzone und können dann die Risikoaufteilung in Ihrem Depot nachvollziehen und bei Schwankungen an den Börsen ganz entspannt aushalten. 
  • Sie erfahren im Risikokompetenz-Training alles über die unterschätzten und auch die überschätzten Risiken und können zukünftig realistischer einschätzen und vergleichen.
  • Sie können zwischen unsystematischen und systematischen Risiken und zwischen Unsicherheit und Risiko unterscheiden und lassen sich danach nie wieder zu unterschätzten Risiken hinreißen.
  • Sie verstehen die vier Risikodimensionen und ihre Unterscheidung und können vor allem Risikobereitschaft und Risikowahrnehmung unterscheiden.

Welchen Gewinn Sie aus dem Risikokompetenz-Training ziehen können:

fotolia 44178683 xs 300x226 1
  • Mit dem Vermögen & Zukunft Risikokompetenz-Training wird Ihre Risiko-Wahrnehmung geschult und gestärkt.
  • Sie haben dank eines ausgefeilten Testverfahrens eine zuverlässiges Ergebnis über Ihre Risikokomfortzone.
  • Sie haben dank eines ausgefeilten Testverfahrens eine zuverlässiges Ergebnis über Ihre Risikokomfortzone.
  • Sie wahren Ihren Seelenfrieden und zermartern sich nicht Ihr Gehirn darüber, wie Sie die Zukunft und den Zufall kontrollieren können. Sie lassen sich auch nicht mehr von den Crash-Propheten verunsichern.
  • Sie vermeiden unsystematische Risiken und bleiben in Ihrer Risikokomfortzone.
  • Durch Ihre Risikokompetenz lernen Sie auf die Wertpapiermärkte, die Wirtschaft und den Fortschritt zu vertrauen und sich nicht durch Kurs- und Preisschwankungen aus der Ruhe bringen zu lassen.
  • Mit Ihrer Risikokompetenz minimieren Sie die Risiken irrationaler Entscheidungen, spekulativer Handlung und verlustreicher Panikverkäufe.
  • Sie verstehen die vier Risikodimensionen und ihre Bedeutung.
  • Ihre Partnerin oder Ihr Partner und Sie brauchen nie wieder über zu hohe Verluste, zu hohe Risiken oder zu geringe Gewinne diskutieren oder sogar streiten.

Wozu gerade Paare Risikokompetenz brauchen

Finanzielle Risikokompetenz für Paare

Ehepaare oder Lebenspartner haben häufig eine unterschiedliche Risikobereitschaft.

Je nachdem, ob sich die Risikofreudige oder der Risikoscheue durchsetzt, wird sich die andere Seite mit der Anlagestrategie unter Umständen überfordert oder gelangweilt fühlen.

Dazu kommt häufig noch eine falsche Wahrnehmung oder Einschätzung sowohl der eigenen als auch der Risikobereitschaft der Partnerin oder des Partners.

In der Praxis habe ich vielfach erleben können, wie Partnerinnen mit einer größeren Risikokompetenz sehr viel mehr Klarheit und eine bessere Basis für ihre Finanzentscheidungen hatten.

Weshalb die Kenntnis Ihrer Risikokomfortzone so wichtig und zugleich so schwierig ist

Risikokomfortzone - wie Schuhgroesse


Mit Ihrer finanziellen Risikobereitschaft verhält es sich ähnlich wie mit Ihrer Schuhgröße. Wenn Sie Ihre Schuhgröße kennen, können Sie beim Schuhkauf ganz gezielt nach dem richtigen Paar suchen. Sie ersparen Zeit, Mühe und unter Umständen auch Fehlentscheidungen.

Nur wenn Sie Ihre eigene finanzielle Risikobereitschaft kennen, können Sie auch sichergehen, dass Sie Ihre „maßgeschneiderte“ Anlagestrategie finden. Die passt dann zu Ihnen, wie ein maßgeschneiderter Schuh an Ihrem Fuß.

Ihr Gewinn: Risiko-Kompetenz statt Risiko-Blindheit

anlegerin-mit-optimistischer-erwartung-vermoegenundzukunft


  • Sie wissen zukünftig ganz genau, wie viel Risiko Sie sich zutrauen.
  • Sie haben die Risiken klar im Blick, ohne Wahrnehmungsverzerrung, falsche Hoffnungen
  • Sie haben bei Börsenschwankungen einen ganz langen Atem, denn Sie wissen, dass Sie in Ihrer Risiko-Komfortzone richtig sind.
  • Sie sind immun gegen Herdentrieb und FOMO, denn Sie kennen sich ab sofort zu 100 %

Mit dem Risiko-Test von Vermögen & Zukunft finden Sie spielerisch leicht Ihre eigene Risikokomfortzone.

Verteilungskurve der emotionalen Risiko-Komfortzone

Sie lehnen sich entspannt zurück, wenn die Börsen gerade mal wieder schwanken, weil Sie sich immer noch innerhalb Ihrer Risikokomfortzone bewegen.

entspannte-anlegerin-mit-risikokompetenz-vermoegenundzukunft

Entspannt investieren mit Risiko-Kompetenz - auch für Sie ein Thema?

Dann lassen Sie uns alle offenen Fragen klären.

 Der Vermögen & Zukunft Finanzblog

Informationen aus der Welt der Finanzen, der Finanzpsychologie, der Geldanlage und Vorsorge für bessere Finanzentscheidungen, finanzielle Selbstfürsorge, Vermögensaufbau und einen sorgenfreien Ruhestand.

Finanzpost bestellen

Finanzpost bestellen

Infos, Tipps, Empfehlungen, Anregungen, Ermutigungen und Angebote aus der Welt der Finanzen und der Finanzpsychologie für entspannte Finanzplanung und bessere Finanzentscheidungen.

Sie können sich jederzeit mit einem Klick vom Newsletter abmelden. Das Leseverhalten wird statistisch ausgewertet.  In der Datenschutzerklärung können Sie noch genauer nachlesen was mit Ihren Daten passiert.

Was "Vermögen & Zukunft " - Kundinnen
über das Finanzcoaching sagen:

Quote left marks

"Wenn man herausfinden möchte, welches Verhältnis man eigentlich zu Geld hat, ist man hier richtig."

Natalie Anna Peter, Flipchart-Coach

"Der Groschen ist gefallen. Und zwar nach einem von Kornelia Rendigs Geld-Workshops. Wenn man herausfinden möchte, welches Verhältnis man eigentlich zu Geld hat, ist man hier richtig. Ich würde wieder bei einem ihrer Workshops mitmachen. Neben Workshops oder einer Beratung kann man bei Frau Rendigs aber auch ein Finanz-Coaching bekommen. Sie unterstützt souverän und mit Fachwissen, sich selbst beim Umgang mit Geld zu erkennen."
Natalie Anna Peter, Flipchart-Coach

Quote right marks
Quote left marks

Sie weiß, was für ein “Geldtyp” ich bin

Silvia P., leitende Angestellte

"Frau Rendigs betreut mich seit über 20 Jahren in Bezug auf Versicherungen und Investment. Sie hat mir bei der Analyse meiner Rente und meiner Rentenvorsorge sehr geholfen. Sie weiß, was für ein “Geldtyp” ich bin, nimmt, wenn nötig für die Kundenberatung sehr viel Zeit, und drängt nicht zur Entscheidung. Ich fühle mich bei ihr gut aufgehoben und würde sie jederzeit weiterempfehlen."
Silvia P., leitende Angestellte

Quote right marks
Quote left marks

"... welchen Einfluss mein Sprachgebrauch auf mich und meine Einstellung zum Geld hat ..."

Katharina Mathea, Coach

Frau Rendigs hat mir bewusst gemacht, welchen Einfluss mein Sprachgebrauch auf mich und meine Einstellung zum Geld hat. Ich habe außerdem im Coaching sehr lebhaft meine eigene Beziehung zu Geld erkennen und verändern können. Ich habe nun richtig Lust darauf, diese Beziehung zu vertiefen, um mehr Zufriedenheit in Finanzdingen und meinem Leben zu erreichen. Dafür fühle ich mich nach unserem Coaching gut aufgestellt. Frau Rendigs natürliche und kompetente Art und ihre langjährige Erfahrung haben das Coaching zu einem echten Gewinn für mich gemacht und mir viele konkrete Anstöße gegeben. Herzlichen Dank,
Katharina Mathea, Coach

Quote right marks
Quote left marks

"... ganz individuell, gut informiert und ausführlich auf alle meine Fragen eingegangen ..."

Rieke Strangmann

Frau Rendigs ist ganz individuell, gut informiert und ausführlich auf alle meine Fragen eingegangen, hat mir verschiedenste Denkanstöße mit auf den Weg geben und auch terminlich so einiges möglich gemacht - sodass ich sehr zufrieden war!
Jederzeit wieder! Sehr empfehlenswert!

Rieke Strangmann

Quote right marks


>